Website TemplatesJoomla TemplatesWeb Hosting
Home News OV Stockstadt Ortshauptversammlung mit Neuwahlen

Ortshauptversammlung mit Neuwahlen

Die Ortshauptversammlung mit Neuwahlen der CSU besuchten 46 Stockstädter, darunter 36 Mitglieder des Ortsvereines. Die CSU Stockstadt hat aktuell 126 Mitglieder im Ortsverband, der Frauen-Union und der Jungen Union. Seit der letzten Wahl im März 2013 sind 4 Mitglieder verstorben, drei ausgetreten bzw. in einen anderen Ortsverband gewechselt. Auf der anderen Seite kamen 10 Mitglieder dazu, drei alleine im Jahr 2015.

Im Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden wurde unter anderem erwähnt, dass in den vergangenen zwei Jahren zu 106 Geburten in der Ortsbevölkerung und zu 28 Geburtstagen von Mitgliedern gratuliert wurde. Es fanden acht Vorstandsitzungen und fünf Arbeitskreis-Sitzungen sowie eine mehrtägige Klausurtagung statt. Weiterhin fanden in der Zeit vor der Kommunalwahl 14 Informationsveranstaltungen sowie 25 Sitzungen verschiedener Ausschüsse zur Vorbereitung der Kommunalwahl statt. Auch bei Hausbesuchen waren die Kandidaten für die Kommunalwahl im ganzen Ortsgebiet unterwegs und bekamen viele Anregungen von den Bürgern. Die CSU spendet eine Sitzbank am Kulturweg. Der Standort wird am neuen Steg über die Gersprenz sein.

Beim Bericht der kommunalen Mandatsträger bezog der Fraktionsvorsitzende Rabenstein Stellung zu den Anträgen der Fraktionen, die im Vorfeld der Haushaltsberatungen gestellt wurden. Die alleinige Realisierung weiterer Krippenplätze, wie ihn die SPD-Fraktion fordert, ist seiner Meinung nach zu kurz gedacht. Er verwies hier auf den CSU-Antrag vom Juni letzten Jahres in welchem die nicht mehr erweiterbare räumliche Situation des Hortes sowie dessen schwieriges Umfeld aufgezeigt wurden. Hier sollte gemeinsam ein Gesamtkonzept entwickelt werden, welches auch den Hort und die Mittagsbetreuung der Grundschule mit einbezieht. Die Erweiterung der Leichenhalle war ein weiterer Punkt. Eine mittlerweile deutliche Mehrheit der Stockstädter Bürger möchte diese nicht haben und das sollten seiner Meinung nach  die SPD- und die FWG-Fraktion akzeptieren. Die zusätzlichen 30.000 €, die in diesem Jahr für Planungskosten vorgesehen sind, hätte man sich sparen können. Eine zukunftsorientierte Investition nannte Rabenstein die Erschließung des neuen Gewerbegebietes, die es in den kommenden Jahren finanziell zu bestreiten gilt. Nur die gesicherte Einnahme von Gewerbesteuer, ermöglicht zukünftige Investitionen. Als eine zukunftsweisende Investition in die Infrastruktur und den richtigen Schritt in die digitale Zukunft Stockstadts stehen zwei weitere Anträge der CSU, die in diesem Jahr umgesetzt werden: Der   Ausbau des Breitbandnetzes und die Installation von öffentlichen Hotspots im Rathaus und der Frankenhalle. Beim Ausbau der B 469 und der B 26 sowie der Anbindung der AB 16 an die B 469 setzt sich die CSU für eine Lösung ein, die den Flächenverbrauch so gering wie möglich hält. Eine Anbindung des Hafens durch den Hübnerwald wird kategorisch abgelehnt, da eine Bahnstrecke bereits besteht und ausgebaut werden kann.

Bei den Wahlen wurde der bisherige Vorstand einstimmig in seinem Amt bestätigt: Frank Rabenstein bleibt weiterhin an der Spitze des Ortsverbandes. Seine Stellvertreter sind Elmar Fecher, Günter Spies und Peter Wolf. Schatzmeisterin ist Gaby Ihsen, Schriftführer Jochen Filsner. Zu Beisitzer für die nächsten 2 Jahre wurden Gabriela Brauch, Stefan Eichhorn, Joachim Hoppe, Andrea Maiberger und  Annette Zang gewählt. Das Amt der Kassenprüfer übernehmen Brigitte Ritter und Gottfried Schüssler. In der Kreisvertreterversammlung wird der Ortsverband Stockstadt von Frank Rabenstein, Elmar Fecher, Günter Spies, Peter Wolf, Christian Harbert, Gabriela Brauch, Stefan Eichhorn, Elisabeth Flügel, Jochen Filsner und Daniela Bauer vertreten. Zuvor dankte Frank Rabenstein Anita Maiberger, die sich nach über 20 Jahren als stellvertretende Vorsitzende nicht mehr zur Wahl stellte, für die gute Zusammenarbeit und die vielen Hilfestellungen während dieser Zeit.

Von Links nach Rechts: Gabriela Brauch, Stefan Eichhorn, Joachim Hoppe, Elmar Fecher, Günter Spieß, Gaby Ihsen, Jochen Filsner, Peter Wolf, Annette Zang, Frank Rabenstein und Andrea Maiberger

Aktualisiert (Sonntag, den 29. März 2015 um 09:01 Uhr)

 
News Feeds CSU
Aktuelle Meldungen - csu.de
Übersicht über alle aktuellen Meldungen.